Mitteilungsblatt "leben"

Titelblatt „leben“ Ausgabe 01+02/2018
„leben“ Ausgabe 01+02/2018

Zwei Mal im Jahr erscheint unser Mitteilungsblatt „leben“, indem wir neben Informationen zu Krebserkrankungen, zur Früherkennung, Behandlung und Nachsorge auch Hinweise zu Selbsthilfegruppen, Veranstaltungsterminen und aktuellen Meldungen veröffentlichen. Die Auflagenzahl liegt derzeit bei 6.000 Stück – Tendenz steigend! Wir verteilen es kostenlos an unsere Mitglieder, Betroffene, Interessierte, Selbsthilfegruppen, Apotheken, Ärzte und Kliniken, therapeutische Praxen sowie Krankenkassen in ganz Sachsen-Anhalt und gern auch darüber hinaus.

Inhalt der aktuellen Ausgabe 01+02/2018:

  • Mammographie-Screening 2.0 - Chancen und Risiken eines individualisierten Brustkrebs-Screenings (Dr. Sabine Grill und Prof. Dr. Marion Kiechle, Frauenklinik der Technischen Universität München, Klinikum Rechts der Isar)
  • Rauchprävention - Schutz vor einer verheerenden Sucht (Prof. Dr. med. Stephan Michael Feller, Sektionsleiter und Professor für Tumorbiologie
    Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Molekulare Medizin, Sektion Tumorbiologie Charles-Tanford-Proteinzentrum Weinberg Campus)
  • Bücher- und Filmtipps
  • Call for abstracts - 8. Sachsen-Anhaltischer Krebskongress 2019 in Magdeburg: „Onkologie in Sachsen-Anhalt - Interdisziplinär, Multiprofessionell, Innovativ”
  • Krebsmythen, Teil II - Warum zu enge Büstenhalter nicht zu Brustkrebs führen (/© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum)
  • Fördermitglieds- und Mitgliedsantrag
  • Ehrenamtlicher Vorstand der SAKG: Dr. med. Axel Florschütz - D'Artagnan der Patienten
  • 10 Jahre Mammographie-Screening in Sachsen-Anhalt (Barbara Mann)
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs – Marlis Belger und ihre Whats-App-Gruppe
  • Nachrichten aus der Selbsthilfe
  • +++ Kurz gemeldet +++
  • Übersicht Beratungsstellen der Krebsgesellschaft in Sachsern-Anhalt

Die komplette Ausgabe können Sie in gedruckter Form in unserer Geschäftsstelle anfordern oder digital hier herunterladen!
Wir suchen SIE!
Ob Schreibtalent, erfahrener Journalist oder Experte – unsere Redaktion sucht immer talentierte Autoren, die Freude am Recherchieren und Schreiben haben. Wir begrüßen ausdrücklich die Einreichung von Manuskripten, Artikeln sowie Erfahrungsberichten von Patienten. Gestalten Sie das „leben“ mit!
jährlicher Redaktions- und Anzeigenschluss / Erscheinungsmonat:

  • Ausgabe 1      30. April / Juni
  • Ausgabe 2      31. Oktober / Dezember