Mitteilungsblatt "leben"

Viermal im Jahr erscheint unser Mitteilungsblatt „leben“, indem wir neben Informationen zu Krebserkrankungen, zur Früherkennung, Behandlung und Nachsorge auch Hinweise zu Selbsthilfegruppen, Veranstaltungsterminen und aktuellen Meldungen veröffentlichen. Die Auflagenzahl liegt derzeit bei 6.000 Stück – Tendenz steigend! Wir verteilen es kostenlos an unsere Mitglieder, Betroffene, Interessierte, Selbsthilfegruppen, Apotheken, Ärzte und Kliniken, therapeutische Praxen sowie Krankenkassen in ganz Sachsen-Anhalt und gern auch darüber hinaus.

Inhalt der aktuellen Ausgabe 01/2017:

  • Die Bauchspeicheldrüse und Diabetes Typ 3 (Dr. med. Thilo Koch
    Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie und Notfallmedizin)
  • Krebsaktionstag 2017 in Halle (Saale)
  • Bücher- und Filmtipps
  • 7. Sachsen-Anhaltischer Krebskongress 2017
  • Die neuen Ratgeber der SAKG
  • Die Anfänge der Onkologie in Deutschland (Interview mit Prof. Dr. Hans-Joachim Schmoll, Vorstandsvorsitzender der SAKG)
  • Fördermitglieds- und Mitgliedsantrag
  • Integrative Onkologie - Ein besonderes Angebot für Krebspatienten (Dr. med. Bijan Zomorodbakhsch, Facharzt für Innere Medizin/Hämatologie/Onkologie/ Palliativmedizin/Integrative Onkologie (PRIO-DKG), Oberarzt und Leiter der Abteilung Hämatologie/Onkologie/ Palliativmedizin am Zentrum für Innere Medizin am Harzklinikum Wernigerode
  • Cannabis als Medizin
  • Junge Selbsthilfe in Sachsen-Anhalt
  • Versorgung von Krebspatienten und gesundheitsökonomische
    Rahmenbedingungen (Interview mit Prof. Dr. Bertram Häussler, IGES Institut Berlin)
  • Die Prostata-Sippe mit den Männerritualen - Harold Machholz und seine Mannen – Selbsthilfegruppe „PCa Magdeburg“
  • Nachrichten aus der Selbsthilfe
  • +++ Kurz gemeldet +++
  • Übersicht Beratungsstellen der Krebsgesellschaft in Sachsern-Anhalt

Die komplette Ausgabe können Sie in gedruckter Form in unserer Geschäftsstelle anfordern oder digital hier herunterladen!
Wir suchen SIE!
Ob Schreibtalent, erfahrener Journalist oder Experte – unsere Redaktion sucht immer talentierte Autoren, die Freude am Recherchieren und Schreiben haben. Wir begrüßen ausdrücklich die Einreichung von Manuskripten, Artikeln sowie Erfahrungsberichten von Patienten. Gestalten Sie das „leben“ mit!
jährlicher Redaktions- und Anzeigenschluss / Erscheinungsmonat:

  • Ausgabe 1      31. Januar / März
  • Ausgabe 2      30. April / Juni
  • Ausgabe 3      31. Juli / September
  • Ausgabe 4      31. Oktober / Dezember