Mitteilungsblatt "leben"

Viermal im Jahr erscheint unser Mitteilungsblatt „leben“, indem wir neben Informationen zu Krebserkrankungen, zur Früherkennung, Behandlung und Nachsorge auch Hinweise zu Selbsthilfegruppen, Veranstaltungsterminen und aktuellen Meldungen veröffentlichen. Die Auflagenzahl liegt derzeit bei 6.000 Stück – Tendenz steigend! Wir verteilen es kostenlos an unsere Mitglieder, Betroffene, Interessierte, Selbsthilfegruppen, Apotheken, Ärzte und Kliniken, therapeutische Praxen sowie Krankenkassen in ganz Sachsen-Anhalt und gern auch darüber hinaus.

Inhalt der aktuellen Ausgabe 03+04/2017:

  • Methadon in der Krebstherapie – Hoffnung
    oder unrealistische Erwartungen? (Dr. med. Norbert Schmidt
    Oberarzt und Leiter der Onkologischen Tagesklinik
    Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
    KLINIKUM MAGDEBURG gGmbH)
  • Umstrittene Krebstherapie - Schilddrüse entfernen oder drin lassen? (Prof. Dr. med. Peter Lamesch FEBS, FACS
    HELIOS Klinik Schkeuditz)
  • Bücher- und Filmtipps
  • Die neuen Ratgeber der SAKG
  • Aktuelles aus dem Beratungsalltag der SAKG - Rente versus Krankengeld (Dana Fanselow · Juristin und ehrenamtliche Rechtsanwältin der SAKG)
  • Die Krebsgesellschaft sagt Danke – Das schönste Geschenk für  Krebsbetroffene: Ihre Solidarität (Sven Weise, Geschäftsführer der SAKG)
  • Fördermitglieds- und Mitgliedsantrag
  • Ehrenamtlicher Vorstand der SAKG: Dr. med. Tilmann Lantzsch - Der Organisator – Wie Kompetenz, Empathie und Persönlichkeit zusammen-gehen
  • Krebsmythen – Teil 1 (/© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum)
  • Junge Selbsthilfe in Sachsen-Anhalt
  • Betina Erling-Hausburg – Eine Frau die auszieht, um Menschen zusammenzubringen - NeT-Netzwerk – Neuroendokrine Tumore, Regionalgruppe Halle-Leipzig-Magdeburg
  • Nachrichten aus der Selbsthilfe
  • +++ Kurz gemeldet +++
  • Übersicht Beratungsstellen der Krebsgesellschaft in Sachsern-Anhalt

Die komplette Ausgabe können Sie in gedruckter Form in unserer Geschäftsstelle anfordern oder digital hier herunterladen!
Wir suchen SIE!
Ob Schreibtalent, erfahrener Journalist oder Experte – unsere Redaktion sucht immer talentierte Autoren, die Freude am Recherchieren und Schreiben haben. Wir begrüßen ausdrücklich die Einreichung von Manuskripten, Artikeln sowie Erfahrungsberichten von Patienten. Gestalten Sie das „leben“ mit!
jährlicher Redaktions- und Anzeigenschluss / Erscheinungsmonat:

  • Ausgabe 1      31. Januar / März
  • Ausgabe 2      30. April / Juni
  • Ausgabe 3      31. Juli / September
  • Ausgabe 4      31. Oktober / Dezember