krebsgesellschaft-sachsen-anhalt.de

   

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen bei der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e. V.!

Startanzeige - Die PREFERE Studie - An dieser Studie können Männer teilnehmen, die erst vor kurzer Zeit von der Diagnose erfahren haben, die noch nicht behandelt sind und bei denen der Prostatakrebs noch nicht weit fortgeschritten ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.prefere.de

Die PREFERE Studie

An dieser Studie können Männer teilnehmen, die erst vor kurzer Zeit von der Diagnose erfahren haben, die noch nicht behandelt sind und bei denen der Prostatakrebs noch nicht weit fortgeschritten ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.prefere.de


Startanzeige - Projekt Herzkissen - Wir suchen noch fleißige Näherinnen und Näher. Melden Sie sich einfach bei uns!;

Projekt Herzkissen

Wir suchen noch fleißige Näherinnen und Näher. Melden Sie sich einfach bei uns!


Startanzeige - Neuer grüner Ratgeber - Bestellung und kostenfreie Zusendung unter Telefon 0345 4788110;

Sie erreichen unsere Berater rund um die Uhr unter www.krebsberatung-online.de


Startanzeige - Sie erreichen unsere Berater rund um die Uhr unter http://www.krebsberatung-online.de oder unter der Telefonnummer 0345 4788110;

Seit September 2013 beraten wir Betroffene auch in Aschersleben in persönlichen Gesprächen – Außenberatungsstelle Nr. 11

Termine unter Tel. 0345 4788110


Startanzeige - Seit September 2013 beraten wir Betroffene auch in Aschersleben in persönlichen Gesprächen – Außenberatungsstelle Nr. 11 - Termine unter Telefon 0345 4788110;

Wie sag ich´s nur...?

Mit Kindern über Krebs reden – Unterstützung erhalten Sie in unserer (Groß-)Elternsprechstunde


Startanzeige - Wie sag ich´s nur...? Mit Kindern über Krebs reden - Unterstützung erhalten Sie in unserer (Groß-)Elternsprechstunde;

für Angehörige in Halle (Saale) und Umgebung & für Betroffene in Wittenberg und Umgebung

Termine und Informationen unter Telefon 0345 4788110


Startanzeige - für Angehörige in Halle (Saale) und Umgebung & für Betroffene in Wittenberg und Umgebung Termine und Informationen unter Telefon 0345 478811;

Vor- und Nachsorgepässe

Bestellung und kostenfreie Zusendung unter Telefon 0345 4788110

Vorsorgepass für Frauen und Männer - Nachsorgepass für Krebsbetroffene nach Operationen

Durch die freundliche finanzielle Unterstützung der Techniker Krankenkasse Sachsen-Anhalt kann die SAKG mit einer Erstauflage von 5.000 Vorsorge- und 2.000 Nachsorgepässen einen ersten Bedarf an diesen übersichtlichen Hilfsmitteln decken...mehr ...


Call for Abstracts - 6. Sachsen-Anhaltischer Krebskongress 2015 in Magdeburg "Onkologie in Sachsen-Anhalt vor dem Hintergrund des Nationalen Krebsplans

Zum 6. Sachsen-Anhaltischen Krebskongress am 20. und 21. März 2015 in den Räumen des Gesellschaftshauses in Magdeburg können Beiträge zum wissenschaftlichen Programm in Form von Vorträgen und Postern eingereicht werden.
Im Mittelpunkt des Kongresses steht...
mehr ...


„Wie sag ichs nur - Mit meinem Kind über Krebs reden“ - Beratungsangebot für Kinder krebskranker Eltern

»Kinder bemerken schnell, wenn in ihrer Familie etwas nicht stimmt. Dabei sind ihre Phantasien meist schlimmer als die Realität«, sagt Stephanie Krüger, Psychoonkologin der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG). 

mehr ...


HAPPY ENDING – eine „theatralische“ Interaktion - absurdes Musical über Krebs im „Neuen Theater“

Ein Weg zum Tabubruch mit Schauspiel und Musik. Die Krebsgesellschaft wird zum Partner des „nt“ Halle (Saale), um gemeinsam den Fokus auf Information, Beratung, Dialog und Sensibilisierung, vielleicht auch mit Provokation, zu lenken.
Die Berührungsängste bei Krebserkrankungen sind beträchtlich. Es wird tabuisiert und oftmals tritt eine wortreiche Sprachlosigkeit auf.
mehr ...


Hautkrebsvorsorge spielerisch im Kindesalter lernen – Die Krebsgesellschaft beteiligt sich am Sunpass-Projekt der Europäischen Hautkrebsstiftung.

Halle (Saale), Winter 2013 - 2014
Als einer der Hauptrisikofaktoren für den schwarzen Hautkrebs gilt zu viel Sonne im Kindesalter. Die Präventionskampagne „Sunpass – gesunder Sonnenspaß für Kinder“ der Europäischen Hautkrebsstiftung ESCF setzt deshalb bereits bei den Jüngsten an. In den Sonnenschutz-Kindergärten des Präventionsprojektes lernen sie spielerisch, sich wirksam vor der Sonne zu schützen. Laut ESCF wurden in Deutschland bislang insgesamt rund 70 Kitas mit dem Sunpass-Zertifikat ausgezeichnet: in Schleswig-Holstein, Hamburg und  Rheinland-Pfalz. Fünf weitere Landeskrebsgesellschaften, so die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V., sind im Laufe des Jahres 2013 dazu stoßen. Insgesamt sind 70 bis 80 weitere Kindergärten mit einem SunPass-Zertifikat der Landeskrebsgesellschaften geplant. mehr...


Ausstellung 2014 in Halle – Was für ein schöner Mittwoch

Mit ihren experimentellen Arbeiten, unterschiedlichen Techniken und Materialien, fordern sie die Phantasie der Betrachter und das Staunen über die Kunstwerke heraus. Besonders hervorzuheben sind hierbei Collagen und Applikationen aus Papier und Stoff sowie Malerei, Grafik, Linoldruck und Portraits.  mehr...


10. Außenberatungsstelle in Haldensleben eröffnet

Haldensleben, Herbst 2013
1.433 Beratungsgespräche in ganz Sachsen-Anhalt im letzten Jahr sind eine Menge, doch leider nicht ausreichend für alle Betroffenen im Land. Die Wege waren zu weit, der Fragen viel, die Probleme groß. Doch das soll sich jetzt ändern mehr...


Neues Beratungsangebot: Kinder krebskranker Eltern

Erstmals wendet sich die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft mit einem speziellen Beratungsangebot an Familien mit Kindern, in denen ein oder beide Elternteile an Krebs erkrankt sind. Kern des Angebots ist eine regelmäßige Sprechstunde. In diesem Rahmen wollen die Mitarbeiter der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft möglichst früh an betroffene Familien herantreten. mehr...