Aufgaben und Ziele

Unser Jahresbericht 2015 zum download
Unser Jahresbericht 2015

Wir sind ein erster Anlaufpunkt für alle Menschen in Sachsen-Anhalt, die von einer Krebserkrankung betroffen sind. Krebskranken Menschen, ihren Angehörigen, Freunden und Bekannten vermitteln wir verschiedene Hilfsmöglichkeiten und Beratungsangebote und unterstützen und begleiten ein Leben mit der Erkrankung.

Wir...

  • beraten zu Krebserkrankungen und deren Prävention,
  • betreuen und begleiten Krebsbetroffene und Angehörige,
  • bieten Kurse in der Nachsorge an,
  • organisieren Präventions- und Informationsveranstaltungen,
  • unterstützen Selbsthilfegruppen praktisch und finanziell,
  • führen Weiterbildungen für onkologisches Fachpersonal durch,
  • verwirklichen Modellprojekten, z. B. in Kindergärten und Schulen,
  • kooperieren mit relevanten Einrichtungen im Land und
  • informieren durch unsere Homepage, das Mitteilungsblatt „leben“, eigene Broschüren sowie das Lesecafé „ONKO-logisch“.

Mit unseren Angeboten wenden wir uns an

  • die Bevölkerung in Sachsen-Anhalt
  • Krebsbetroffene und Angehörige
  • im onkologischen Bereich Tätige (z. B. Ärzte, Pflegende, Sozialarbeiter u. a.)

Unsere Aktivitäten sind im Vereinsflyer dargestellt, die des letzten Geschäftsjahres sind detailliert im aktuellen Jahresbericht zusammengefasst.

Die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V. wurde im Januar 2000 als gemeinnütziger Verein gegründet und arbeitet unter dem Dach der Deutschen Krebsgesellschaft e. V.