Kochkurse

Jahresprogramm 2019, 1. Halbjahr
Jahresprogramm 2019, 1. Halbjahr zum download
Fotos aus Kochkursen
Foto: SAKG_kochen
Foto SAKG_Zutaten
Foto: SAKG_Gruppe

Das Projekt „Gesund mit Genuss” Kochstudio 2018

 ... wird gefördert und unterstützt durch die AOK Sachsen-Anhalt.

Gesund mit Genuss – Kochstudio für Krebsbetroffene

Nach dem Projektstart 2011 am Standort Halle (Saale) und dem Ziel, mit Krebsbetroffenen gemeinsam Gerichte zu zubereiten, dabei auf eine optimierte Ernährung Einfluss zu nehmen und durch ein Gruppenerleben Betroffene in Selbsthilfe zu integrieren, wurde das Projekt ständig weiterentwickelt.
Neben den bewährten Kochkursen, sind zwei weitere Varianten im Angebot: „Mit wenig Geld gesund kochen” und „Richtige Ernährung während und nach der Chemo– und Bestrahlungstherapie”.

In vielen Regionen Sachsen-Anhalts zeigt sich ein reges Interesse an Angeboten zur Nahrungsaufname bei Krebs. 
Die Ernährung spielt während einer Krebserkrankung und in der Nachsorge eine wichtige Rolle. Eine entsprechende Ernährung unterstützt in der Krebstherapie und hilft Betroffenen bei der Genesung.
Viele Angehörige können oft nicht nachvollziehen, warum dem Erkrankten das Essen auf einmal so schwer fällt oder nicht schmeckt. Viel haben Beschwerden beim schlucken oder der Geschmackssinn geht vorübergehend verloren. Auch deshalb ist es wichtig, Angehörige in die Ernährungsberatung mit einzubeziehen.  

Selbst »Kochmuffel« sollen an die gesunde Ernährung herangeführt und diejenigen ermutigt werden, die beim Kochen im Alltag unsicher sind oder die Ideen ausgehen, was wie zubereitet werden kann, um sich gesünder zu ernähren.

„Ich bin begeistert. Eine sehr gute Idee – sinnvoll, informativ, praxisnah, macht Spaß. Mir war gar nicht klar, was man alles zubereiten kann und ganz toll waren die Hintergrundinformationen bei den Zutaten und wie sie wirken.“ (O-Ton eines Teilnehmers).

allgemeiner Ablauf:

  • gemeinsames Zubereiten, auch mit Betroffenen und Angehörigen sowie weiteren Interessierten, von schmackhaften Gerichten für den Alltag
  • konkrete Empfehlungen für die Umsetzung einer ausgewogenen Ernährung und wertvolle Tipps bei Nebenwirkungen
  • Am Ende der Zubereitung aller Speisen, gemeinschaftliches Genießen der Mahlzeit in entspannter Runde und ansprechendem Ambiente

Zeiten und Orte entnehmen Sie bitte dem Jahresprogramm


Kochkurse in Sachsen-Anhalt!

  • Naumburg „Gesund mit Genuss - Kochstudio für Krebsbetroffene” 

 *******************

  • Halle (Saale) „Gesund mit Genuss - Kochstudio für Krebsbetroffene”
  • Halle (Saale) „Gesund mit Genuss - Mit wenig Geld gesund kochen”
  • Halle (Saale) „Gesund mit Genuss - Richtige Ernährung während und nach der Chemo- und Bestrahlungstherapie” bei Strehlow

********************

  • Dessau-Roßlau „Gesund mit Genuss - Kochstudio für Krebsbetroffene” 
  • Dessau-Roßlau „Gesund mit Genuss - Richtige Ernährung während und nach der Chemo- und Bestrahlungstherapie” 

 ********************

  • Wernigerode „Gesund mit Genuss - Kochstudio für Krebsbetroffene” 
  • Wernigerode „Gesund mit Genuss - Richtige Ernährung während und nach der Chemo- und Bestrahlungstherapie”

 ********************

  • Magdeburg „Gesund mit Genuss - Kochstudio für Krebsbetroffene” 
  • Magdeburg bei Strehlow „Gesund mit Genuss - Richtige Ernährung während und nach der Chemo- und Bestrahlungstherapie”
  • Magdeburg „Gesund mit Genuss - Kochstudio für Krebsbetroffene (Bauchspeicheldrüsenerkrankung mit Diabetes Typ 3)”

********************

  • Stendal Gesund mit Genuss - Richtige Ernährung während und nach der Chemo- und Bestrahlungstherapie”

********************

  • Bitterfeld Gesund mit Genuss - Kochstudio für Krebsbetroffene

********************

Anmeldung:
Anmeldungen sind vor den einzelnen Termine möglich. Bitte melden Sie sich jedoch rechtzeitig vor dem jeweiligen Kursbeginn unter 0345 4788110 oder info[at]sakg.de an.
Die Teilnahmebestätigung erfolgt nach Anmeldeeingang.
Das gesamte Angebot ist für alle Teilnehmer kostenfrei! Lediglich 5,00 Euro für frische Zutaten werden pro Teilnehmer erhoben. Die Gebühr kann vor Ort beglichen werden.

Falls Ihnen der Kochkurs gefällt und Sie zufrieden nach Hause gehen, kämen Sie unseren Verein mit einer kleinen Spende für den organisatorischen Aufwand entgegen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen schon einmal guten Appetit.

Jahresprogramm 2019, 1. Halbjahr ...