News-Details

14.03.2018 00:02 Alter: 191 days
Von: SH

Foto: Wegweiser2-© Coloures-Pic - Fotolia

14.03.2018:

+++Achtung entfällt+++ Expertensprechstunde: „Sozialleistungen bei Krebs“

Info-Veranstaltung in Wernigerode



+++Veranstaltung muss leider abgesagt werden - Infos und Beratungen bitte per Telefon und Email+++

Am Mittwoch, den 14. März 2018, 16:00 Uhr, findet die Expertensprechstunde „Sozialleistungen bei Krebs“, der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Wernigerode statt. Krebsbetroffene und Angehörige können sich im MVZ Harz, Haus A, Eingang 5, 3. Etage im Harzklinikum, Ilsenburgerstraße 15, in Wernigerode, über soziale Leistungen informieren.
Eine Krebserkrankung verändert die gesamte Lebenssituation tiefgreifend.
Neben den körperlichen und psychischen Belastungen entstehen viele Fragen, die weit über die medizinische Thematik hinausgehen. Was bezahlt meine Krankenkasse? Wie beantrage ich eine  Reha? Was passiert, wenn ich nicht mehr arbeiten kann? Es ist nicht einfach, sich in kürzester Zeit mit allen wichtigen Fakten vertraut zu machen und einen Überblick über Zuständigkeiten, Anträge und Fristen zu gewinnen.
Walburga Nordhaus, Psychoonkologische Beraterin, mit Schwerpunkt „Soziales“ der SAKG gibt einen Überblick über Leistungen, die im Zusammenhang mit Krebserkrankungen gewährt werden und steht für einen Austausch gerne zur Verfügung.
Anmeldungen sind ab sofort unter 0345 478 8110 oder info[at]sakg.de möglich.
Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Expertensprechstunde: Sozialleistungen bei Krebs
14. März 2018 (Mittwoch), 15:00 Uhr
Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH
Praxis für Hämatologie & Onkologie
MVZ Harz, Haus A, Eingang 5, 3. Etage
Ilsenburgerstraße 15
38855 Wernigerode
Anmeldungen bitte unter 0345 478 8110 oder info[at]sakg.de

Jahresprogramm 2018 ...